Archiv der Kategorie: Medienkompetenz

Medienbezogene Kritikfähigkeit:   „Es geht darum, sich von medialen Angeboten nicht überwältigen zu lassen, sondern eine eigenständige, möglichst rational begründete Position aufrechtzuerhalten.„   Den SuS werden die Hitler-Tagebücher vorgestellt, wobei darauf geachtet wird, dass erst nach der Präsentation des zusammengefassten … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | 3 Kommentare

Drei Praxisbeispiele :Medienwissen/ Medialitätsbewusstsein , Medienspezifische/ Rezeptionsmuster und Partizipationsmuster

Medienwissen/ Medialitätsbewusstsein 1. Kann man SuS abfragen, „was Medien bedeutet?“ und ihnen die Aufgabe geben, die ersten 10 Einfälle zu schreiben. Später kann man die Stichwörter mit der Klasse zusammenfassen und Diskutieren, somit bekommt man ein Überblick auf die Medienwissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienkompetenz | 2 Kommentare

Drei Praxisbeispiele der sieben Dimensionen ( nach Groeben )

Medienwissen / Medialitätsbewustsein Wie es sich in dieser Dimension heraus gestellt hat, handelt es sich Hauptsächlich um den Sinnlichen bewustsein der Medien,also um den unterschied zwischen „Medialität“ und der „Realität“. Denn es gibt im Bezug der Individuen Nutzungen von Medien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienkompetenz | 1 Kommentar

Praxisbeispiele zu drei Dimensionen nach Groeben

von Bahar Seyitler 1.Medienwissen/Medialitätsbewusstsein Bei Medienwissen handelt es sich um eine mediale Konstruktion, die mit der alltäglichen Lebensrealität nicht viel zu tun hat. Es bezieht sich hierbei um das Wissen über wirtschaftliche, rechtliche und politische Rahmenbedingungen einzelner Medien, z.B öffentlich-rechtlicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienkompetenz | 1 Kommentar

Drei Praxisbeispiele für die Förderung der Medienkompetenzdimensionen nach Groeben

Drei Praxisbeispiele für die Förderung der Medienkompentenzdimesionen nach Groeben „Medienwissen/Medienbewusstsein“, „Medienspezifisches Rezeptionsmuster“ und “ Medienbezogene Kritikfähigkeit“ von insgesamt sieben Medienkompetenzdimensionen. von Christoph Schubert 1) Medienwissen/ Medienbewusstsein In der Praxisumsetzung könnte man die Kompetenzdimension des Medienwissens und des Medienbewusstseins im Unterricht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienkompetenz | Kommentar hinterlassen

Praxisbeispiele zu drei Dimensionen nach Groeben

Selektion/ Kombination von Mediennutzung Diese Kompetenzdimension könnte im Unterricht abgedeckt werden, indem man die Klasse in Interessengruppen einteilt und sie entsprechende Plakate erarbeiten lässt. Die Lehrkraft kann in der Vorbereitung hilfreiche Impulse zur Medienauswahl geben. Die Interessengruppen recherchieren dann während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienkompetenz | Kommentar hinterlassen

Praxisbeispiele zu drei ausgewählten Dimensionen der Medienkompetenz nach Groeben

1. Medienwissen/Medialitätsbewusstsein: Diese Dimension ist im Prinzip grundlegend für alle anderen, die Groeben in seinem Konzept der Medienkompetenz anbietet. Das Medialitätsbewusstsein betrifft vor allem „die Unterscheidung zwischen Medialität und Realität“ (vgl. Groeben, S. 166) und entwickelt sich normalerweise schon in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienkompetenz | 2 Kommentare